Rezepte mit Cocoslove Kokosöl: als Snack oder zum Kochen mit Kindern und für Babys

Ab einem Alter von 1 Jahr kann ein Baby mit der restlichen Familie mitessen. Selbstverständlich isst ein Kleinkind noch nicht alle Gerichte, die Erwachsene mögen. Außerdem braucht es bestimmte Nährstoffe für seine Entwicklung: Eine Ernährung mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen, wie Kalzium und Eisen, etwas Eiweiß zum Aufbau der Zellen und Gewebe und ausreichend Fett als Energielieferant.

Babys profitieren von Kokosöl: Rezepte mit Cocoslove

Wussten Sie dass Ihr Baby dreiviertel der gesamten Energie, die es seiner Nahrung entnimmt, für das Wachstum des Hirns verbraucht? Wenn das Kind ein Jahr alt ist, wird es immer aktiver. Dafür braucht es außer Kohlenhydrate auch gute Fette. Verwöhnen Sie Ihr Kind täglich mit leckeren Gerichten, zubereitet mit Cocoslove Kokosöl. Nicht nur Ihr Baby, sondern auch die anderen Familienmitglieder werden es Ihnen mit einer hervorragenden Gesundheit danken.

Kleinkinder können beim Kochen der Rezepte mit Kokosöl mitmachen. Und am Ende wird geschlemmt!

Aufwachsende Kleinkinder durchleben eine Art „Kleinkind-Pubertät“. Das merkt man auch bei Tisch. An einem Tag lieben sie ein bestimmtes Gericht, am nächsten Tag plötzlich nicht mehr. Kleinkinder haben Wechselstimmungen. Ihr Lieblingssatz lautet: „Das mag ich nicht!“ Aber am Tag darauf kann das schon wieder anders sein.

Es gibt einen einfachen Trick: Beteiligen Sie Ihr Kind am Kochprozess. Überzeugen Sie es, dass Sie zusammen ein leckeres Gericht zubereiten. Lassen Sie es „mitkochen“: Binden Sie dem Kind eine Schürze vor und geben Sie ihm ein paar Küchenutensilien. Auch wenn es nur eine Salzkartoffel stampft, es wird stolz auf seine eigene Kreation sein und sich nicht so schnell weigern, es auch selbst zu essen. Bringen Sie Ihrem Kind bei von den Kochzutaten zu naschen – wie ein richtiger Koch ständig seine eigenen Gerichte probiert, darf auch das Kind natürlich von den Zutaten naschen.

Schrauben Sie dabei das Glas Cocoslove Kokosöl vorher auf. So kriegen Sie einen schwierigen Esser vielleicht ohne, dass er dies selbst bemerkt, zum essen.

Rezepte mit Cocoslove Kokosöl sind perfekt zum Kochen mit Kindern und als Snack

Mit zunehmendem Alter nimmt die Neigung, sich selbst auszuhungern, stetig ab. Das Kind passt seinen Appetit von selbst so an, dass es bekommt, was es braucht. Zwingen Sie Kinder nicht, ihren Teller leer zu essen oder alle Mahlzeiten, die Sie ihm vorsetzen, zu essen, wenn es mal keine Lust hat. Eine Mahlzeit auslassen ist nicht schlimm. Räumen Sie aber nach dem Essen immer den Tisch ab, damit Ihr Kind lernt, dass es sich an feste Essenszeiten halten muss.

Wenn das Kind in die Schule geht, bricht die Zeit der Geburtstagspartys an. Wie wäre es mit einem Kochfest für Kinder? So können Sie den Kindern ganz nebenbei eine gesunde Ernährung beibringen. Binden Sie allen kleinen Geburtstagsgästen eine Schürze vor und lassen Sie die Kinder zum Beispiel selbst backen: zum Beispiel einen leckeren Apfelkuchen mit Cocoslove Kokosöl. Oder Cupcakes, Whoopie Pies oder andere Naschereien. Cocoslove Kokosöl ist der perfekte Freund für eine Backparty! Kann man gesund backen? Ja, klar! Ersetzen Sie das Fett in den Rezepten durch Cocoslove Kokosöl, den Zucker durch Kokosblütenzucker und das weiße Mehl durch Vollkornmehl.

Risotto mit Steinpilzen
Kokos-Apfel-Milchreis
Pfannkuchenrezept mit Banane
Kekse mit Müsli
Kokos-Möhrensuppe mit Safran
Frittierte Kartoffelecken
Chocolate Chip Cookies
Strudel mit Banane und Beeren
Kohlrabi in einer Crème aus Cashewnnüssen
Bounty-Schokokuchen

mother_daughter_healthy_food_fruit.jpg

CocosLove Produkt

Inhalt: 1000ml
Fair trade, Glutenfrei
100% Premium Quality Kokosöl
€ 17,95

CocosLove kaufen Sie in Bioläden und Reformhäuser oder über unseren offiziellen Online-Shop amanvida.eu.

Online Bestellen