Das Beste aus den USA:Rezept für Chocolate Chip Cookies mit Kokosöl und Kokosblütenzucker

Ein amerikanischer Klassiker und beliebt bei Jung und Alt: Chocolate Chip Cookies.Diese Kekse haben zwar ihren Ursprung in den USA, sind aber weltweit bekannt.Nicht ohne Grund, denn Rezepte mit Schokolade sind immer sehr gefragt.In dieser gesunden Variante des beliebten Rezepts werden Kokosöl, Hafermilch und Kokosblütenzucker verwendet.Auf raffinierte und ungesunde Zutaten wird verzichtet.

Wenn Sie dieses Rezept für Chocolate Chip Cookies einmal probiert haben, möchten Sie nie mehr ein anderes.Einfach köstlich!

Rezept für Chocolate Chip Cookies mit Kokosöl und KokosblütenzuckerRezept für Chocolate Chip Cookies mit Kokosöl und Kokosblütenzucker

Für etwa 10 Kekse

Zutaten für Chocolate Chip Cookies

200 g Weizenmehl

100 ml Cocoslove Kokosöl

150 g Kokosblütenzucker

Mark einer halben Vanilleschote

1 Messerspitze Backpulver

1 Prise Fleur de Sel

3 EL Hafermilch

100 g Bitterschokolade

Zubereitung Chocolate Chip Cookies

Alle Zutaten, bis auf die Schokolade, in eine große Schüssel geben und mit einem Handrührgerät gut vermischen.Dann die Schokoladentafel grob hacken und einrühren.

Den Teig esslöffelweise in eine mit Kokosöl eingefettete Muffinform geben und in die Form drücken, sodass die Kekse auf dem Boden liegen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und die Kekse 25-30 Minuten backen.Dann gut abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form nehmen.

Schmeckt gut zu heißem Kakao!

family_breakfast_listening_children.jpg

CocosLove Produkt

Inhalt: 1000ml
Fair trade, Glutenfrei
100% Premium Quality Kokosöl
€ 17,95

CocosLove kaufen Sie in Bioläden und Reformhäuser oder über unseren offiziellen Online-Shop amanvida.eu.

Online Bestellen